Quartett to Drütt
Een plattdüütsch Kummedi von Hans Henning Holm

Die fürsorgliche und pflichbewußte Hausfrau Klara, die für Ihren verwöhnten Ehemann sowie ihren Kindern, Friedrich und Ursula immer zur Stelle ist, war ihr kaum gedankt wird. Da bleibt keine Zeit mehr für sie selbst. Nicht einmal für einen Theaterbesuch, zu dem ihre treue Jugendfreundin Paula sie einlädt. Paula bringt sie daraufhin zur Besinnung und zu dem Entschluß, die Familie für eine Weile sich selbst zu überlassen, damit diese endlich die aufopfernde Tätigkeit der Mutter zu schätzen lernt. Klara willigt ein, zumal sie sich durch die Bemerkung ihres Mannes, dass er vor den berufstätigen Frauen mit Haushalt und Familie "nur den Hut ziehen kann", gekränkt fühlt. In ihrem, von Paula diktierten Abschiedsbrief muss als Entschuldigung ein Krankenschwesternkursus herhalten.
Das alleingelassene, nun hilflose "Quartett to Drütt" vernachlässigt Haushalt und Küche bis zum Chaos und ist froh, mit der "zufällig" erscheinenden Paula, die man nicht kannte, als Putzfrau einen Glücksgriff getan zu haben. Diese Bezeichnung gebührt in Wirklichkeit aber Klara, die in Heinzelmännchen-Manier bei der tagsüber abwesenden Familie Ordnung schafft und sich dann wieder in Paulas Wohnung zurückzieht, wo sie logiert. Nur gut, dass das neugierige Ehepaar von nebenan, Wilhelm und Erna Rieken, nichts davon mitbekommt. Etwas misstrauisch verhält sich nur Friedrichs hübsche Freundin, die eines Tages mit einem Korb voll Proviant in der Wohnung auf die ihr unbekannte Klara stößt, welche sie für Paula hält. Wird alles Rätselraten und Misstrauen ein gutes Ende nehmen?

Bilder Speeldeel G.W. 013 Bilder Speeldeel G.W. 014 Bilder Speeldeel G.W. 014a

Bilder Speeldeel G.W. 015 Scan Pic0004 Scan Pic0005 Scan Pic0010

Schauspieler:                                                 Arbeit hinter den Kulissen:

Peter Runge...............Otto Parchent                             Lücht un Technik.............. Roland Tietze
Klara..........................Wilma Parchent                           Prüük un Kledaasch.........Christa Siebert
Ursula........................Karin Ewerlin                                       Bühnenbau.......................Günther Siebert
Friedrich.....................Ernst Lautenschlager                   Toseggersch.........Gerda Goldstein 
Paula Wulf..................Brigitte Wulff
Wilhelm Rieken...........Herbert Behnke
Erna............................Agathe Schultz
Speelbaas .................Günter Wulff

Joomla Template by Joomla51.com