Gerlinde geiht nich
Komödie in 3 Akten von Regine Wroblewski
vom Theaterverlag Karl Mahnke

Gerlinde hat nach kurzer Krankheit das Zeitliche gesegnet. Einige Wochen nach der Beerdigung erscheint sie ihrem Mann Kalle immer wieder als Geist. Im festen Glauben, dass ihr Kalle ohne sie verloren und nahezu lebensuntüchtig ist, will Gerlinde noch nicht endgültig ins Jenseits gehen. Ihre Mission: Sie will für Kalle eine neue Frau finden, die ihm in Zukunft in allen Lebenslagen zur Seite stehen, und ihn aufs Beste versorgen soll.
Kalle dagegen wittert als frisch gebackener Witwer endlich die große Freiheit und das Abenteuer.
Wie, um alles in der Welt, soll er nun seine 'untote' Ehefrau endgültig loswerden? Und wie soll er sein Umfeld davon überzeugen, dass er nicht verrückt geworden ist?
Aber auch Gerlinde hat bei ihrer Mission mit Widrigkeiten zu kämpfen. 'Widerstand aus eigenen Reihen' stellt sich ihr entgegen. Die längst verstorbene ungeliebte Schwiegermutter gesellt sich zu ihr und 'spukt' ihr gehörig in die Suppe!


Premiere Freitag, 24.04.2020 um 19:30 Uhr
Samstag, 25.04.2020 um 19:30 Uhr
Sonntag, 26.04.2020 um 16:00 Uhr

Donnerstag, 30.04.2020 um 19:30 Uhr
Freitag, 01.05.2020 um 19:30 Uhr


 


 

Joomla Template by Joomla51.com