2018 Plakat
 

Anklicken zum Vergrößern

Eine Weihnachtsgeschichte
frei nach Charles Dickens von Rainer Beecken

Am Heiligen Abend erscheint dem alten Geizhals der Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Marley, der zu Lebzeiten noch geiziger als Scrooge war, und prophezeit Scrooge ein düsteres Ende für den Fall, dass er sein Leben nicht grundlegend ändere. Danach zeigt sich der Geist der vergangenen Weihnacht, der Scrooge in seine Kindheit zurückversetzt, gefolgt vom Geist der gegenwärtigen Weihnacht, der ihn ins Haus seines ärmlich lebenden Schreibers Cratchit und dessen Familie sowie in das Haus seines Neffen geleitet. Der Geist der künftigen Weihnacht schließlich führt ihn zu seinem einsamen Sterbebett und zeigt ihm seinen Grabstein. „Die Wege der Menschen deuten ein bestimmtes Ende voraus, auf das sie hinführen, wenn man auf ihnen beharrt. Aber wenn man von den Wegen abweicht, ändert sich auch das Ende“, erkennt Scrooge, läutert sich und wird fortan zu einem anderen Menschen.

Schauspieler:                                                                            Arbeit hinter den Kulissen:

Ebenizer Scrooge............................................Benjamin Stawicki                             Bühnenbild ...................Ekki Deuble
Ebenizer Scrooge (Jung).................................Alina                                                 
Licht / Technik...............Lukas Lange,
Bob Cratchit.....................................................Hauke Christiansen                           Rene Zabel, Malte Reichelt
Emily Cratchit....................................................Mona Stemmler
                                 Maske / Kostüme..........Christel Stier,
Tiny Tim............................................................Anna Josefine Beecken                   Erna Ellerbrock, Merle Reichelt
Geist der vergangenen Weihnacht..................Merle Reichelt                                   Bühnenbau..................Olaf Reichelt, 
Geist der gegenwärtigen Weihnacht...............Janine Theus                                    Thomas Hoffmann, Peter Huber, Ekki
Geist der zukünftigen Weihnacht.....................Eric Jensen                                      Ekki Deuble u.a.
Jacob Marley....................................................Eric Jensen                                       Kasse..........................Traute Huber
Fred Scrooge...................................................Eric Jensen                                       Pausenverkauf...........Jessica Schmidt-Just,
Clara Scrooge..................................................Jessica Ringel                                   Stefan Schmidt, Oliver May, u.a.
Minerva Potter...................................................Marita Beecken
                                 Souffleuse.................Anja May

Regie................................................................Rainer Beeken

Joomla Template by Joomla51.com